TraffiStar S 330 – Neue Blitzer in Bayern

Die neue Radarfalle TraffiStar S 330 kommt – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat diesen Montag, den 16.06.2014 das digitale Blitzsystem „TraffiStar S 330“ bei Aschheim vorgestellt.

„Anders als bisherige Blitzer, die in Schilderbrücken versteckt sind, kann das neue System Temposünder auf allen drei Spuren gleichzeitig erfassen. Die Anlage ist Pilotprojekt im Freistaat und kostet den Angaben zufolge rund 230.000 Euro. An weiteren unfallreichen Autobahnabschnitten in Bayern sollen die Super-Blitzer ebenfalls montiert werden, nicht aber an Land- und Bundesstraßen.“, so der Bayerische Rundfunk.

So will die Polizei in Bayernkünftig Raser  vermehrt erfassen. Die neue Technik liefert zudem schärfere Bilder und überwacht zudem mehrere Fahrspuren gleichzeitig. Eine Anlage wurde auf der A99 bei Aschheim getestet. Jetzt steht die Enscheidung fest, dass diese Systeme auf Bayerns Strassen künftig „sicherer“ machen sollen.

Wie verlässlich sind Tempomessungen mit Traffistar S330?

An der neuen Radartechnik gibt es auch laut Kanzlei Wilde Beuger Solmcke Kritik. „Bei allen Geschwindigkeitsmessungen die mit piezoelektrischen Sensoren arbeiten liegt nur dann eine einwandfreie, standardisierte Messung vor, wenn die Sensoren unbeschädigt sind. Zusätzlich können durch Beschädigungen des Fahrbahnbelags Schwingungen auftreten, die zu Fehlauslösungen führen können“, so die Kanzlei.

Auch Verkehrsanwalt Sebastian Karl Müller sieht Probleme bei der Tempomessung: „Die technischen Unzulänglichkeiten liegen vor allem darin, dass Messwerte auch dann ausgelöst bzw. nicht automatisch ausgeschlossen werden, wenn ein zweites Fahrzeug ausschließlich den Randbereich des letzten Sensors (z.B. beim Überholvorgang) überfährt, obwohl das erste Fahrzeug bereits die ersten Sensoren mit beiden Reifen überfahren hat und in Sekundenbruchteilen ebenfalls den letzten Sensor überfahren wird“,schreibt er. Sein Rat lautet: „Besonders aufmerksam sollten Sie im Falle der Messanlage TraffiStar S330 insbesondere dann sein, wenn Sie zeitnah zum Zeitpunkt der Messung von einem anderen Fahrzeug überholt werden oder selbst einen Fahrstreifenwechsel vornehmen.“

TraffiStar S330: Was Sie über Bayerns neue Blitzer wissen müssen – lesen Sie auf Augsburger-Allgemeine

Für Radarwarner mit POI bzw. GPS kein Problem

Da der TraffiStar S330 mit Sensoren im Fahrbahnbelag betrieben wird, ist die Radarfalle für POI Warner bzw. Radarwarner mit POI Warnung kein Problem. In beiden Fällen sind Warnungen vor diesen Gefahrenstellen ohnehin möglich.

 

GD Star Rating
loading...
TraffiStar S 330 - Neue Blitzer in Bayern, 4.3 out of 5 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *